ja_mageia

Gut betreut
Selbst wenn man gesund und fit ist: Es ist ein angenehmes Gefühl, jederzeit gut betreut zu sein. Dafür sorgen wir mit 25% mehr Personal als üblich.
  • Schrift verkleinern
  • Standard-Schriftgroesse
  • Schrift vergroessern
Startseite
Klavierkonzert mit Klaus Leutgeb Drucken

PianistDer Wiener Pianist Klaus Leutgeb spielt am 27. Oktober in der FächerResidenz Werke von Joseph Haydn, Robert Schumann, Friedrich Smetana, Antonín Dvořák und Johannes Brahms.

Klaus Leutgeb, geboren 1959 in Wien, studierte an den Universitäten für Musik und darstellende Kunst in Wien und Salzburg. Neben Klavierabenden in vielen Städten Österreichs erstrecken sich seine Konzertreisen von Europa über den arabischen Raum bis nach Südostasien.

WEITERLESEN …

 
Lesung – Karlsruher Kinder erzählen Drucken

Junge und MädchenIm letzten Jahr erschien das vielbeachtete Buch der bekannten Autorin Doris Lott: Hopfenduft und Butterbrezel – Karlsruher Kinder erzählen.

Im Vortragsraum in der FächerResidenz erzählen am
24. Oktober 2013 heute bekannte Karlsruher Persönlichkeiten (von denen einige leider nicht mehr in unserer schönen Stadt leben) Geschichten aus ihrer Karlsruher Kindheit.

WEITERLESEN …

 
Ein Sommernachtstraum – Jugendchor popCHORn Drucken

JugendchorDer Jugendchor popCHORn des GV Liederkranz 1883 Forchheim e.V. unter der Leitung von Miriam Breining bringt das Musical „Ein Sommernachtstraum“ frei nach William Shakespeare am 29. September 2013 in den Joseph-Keilberth-Saal in der Residenz Rüppurr.

Die Zuschauer werden bei diesem Stück gleichsam verzaubert und unterhalten. Neben authentischen Texten des Schriftstellers kommen in einer lebhaften Musicalfassung besonders moderne Pop- und Rocksongs auf überraschende Weise zum Klingen.

WEITERLESEN …

 
Wir fahren nach Zell am Harmersbach Drucken

Handbemalte TasseAm 19. September 2013 laden wir die Bewohner der FächerResidenz zu einem Besuch der Zeller Keramikmanufaktur in Zell am Harmersbach ein.

Um 15:00 Uhr werden wir zu einer Werksbesichtigung erwartet und erfahren hier Wissenswertes über die traditionelle und aufwändige Produktion und können den Formendrehern oder Keramikmalerinnen über die Schulter schauen. Die “Zeller Manufaktur” ist eine der ältesten Keramikmanufakturen Deutschlands.

WEITERLESEN …

 
Kaffee-Fahrt zur Roten Lache in Forbach Drucken

Höhenhotel Rote Lache in ForbachUnsere nächste Ausflugsfahrt führt die Bewohner der Residenz Rüppurr am 20. September 2013 zum Höhenhotel Rote Lache in Forbach.

Genießen Sie dort die weithin bekannte Schwarzwälder Kirschtorte, bevor Sie anschließend bei einem kleinen Spaziergang die Höhenluft des Schwarzwaldes genießen können.

WEITERLESEN …

 
Französische und deutsche Chansons Drucken

MusikantenAm 12. September 2013 begleitet das Duo Marc Delpy (Sänger und Gitarrist) und Frank Eisele (Akkordeon) unser gemeinsames Abendessen in der FächerResidenz mit französischen und deutschen Chansons aus früheren Zeiten.

Einlass in den Speisesaal wird bereits um 17:30 Uhr sein. Das Programm beginnt um 18:00 Uhr.

WEITERLESEN …

 
Spannung pur – Autorenlesung mit Jörg Böhm Drucken

Jörg BöhmJörg Böhm, der Autor des Schwarzwald-Krimis Und nie sollst du vergessen sein, wird am 31. August 2013 im Musikzimmer in der Residenz Rüppurr seinen Debütroman vorstellen und -lesen. Lassen Sie sich von einem regionalem Kriminalfall fesseln und in das kleine Schwarzwalddorf Nöggenschwiel entführen.

Für einen Kurzurlaub reist die junge Hauptkommissarin Emma Hansen nach Nöggenschwiel zurück. Doch mit der Erholung ist es schnell vorbei, als zwei grausame Morde das Rosendorf im Südschwarzwald erschüttern.

WEITERLESEN …

 
Kurt Meyer liest Gedichte von Alfred Brendel Drucken

Alfred BrendelAm 27. August 2013 liest Kurt Meyer im Vortragsraum der FächerResidenz Gedichte von Alfred Brendel.

Alfred Brendel, der Freunden der klassischen Musik als engagierter und feinsinniger Pianist bekannt ist, ist auch Verfasser von skurilen Texten. Mehrere Gedichtbändchen wurden bereits veröffentlicht.

Die Themen seiner humorvollen Gedichte – denen der Reim fehlt – sind gewöhnungsbedürftig:

Da muss ein Kamel durch ein Nadelöhr, da werden Klaviere geräuchert, betätigt sich Beethoven als Bäcker und Mozart als Mörder, ein Schwein telefoniert und ein Huhn wird zum Bettgenossen.

WEITERLESEN …

 
Die Pracht der Farben – Emil Nolde Drucken

Portrait Südsee-BewohnerAm 29. August 2013 fahren wir zur Sonderausstellung Die Pracht der Farben im Museum Frieder Burda in Baden-Baden.

Seit dem 15. Juni sind dort die berühmten Werke von Emil Nolde zu sehen. Emil Nolde (1867–1956) zählt zu den wichtigsten Künstlern des Expressionismus.

In der umfangreichen Werkschau werden die zentralen Themen seines künstlerischen Schaffens vorgestellt. Neben Landschaften sind Figurenbilder und Bildnisse zu sehen, ebenso religiöse Motive sowie Impressionen seiner Südseereise.

Die Teilnehmerkarten erhalten Sie ab Dienstag, 20. August 2013, ab 9.00 Uhr an den Rezeptionen.

WEITERLESEN …

 
<< Start < Zurück 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 Weiter > Ende >>

Seite 49 von 59

Titelblatt des Residenz-Journals 37

ResidenzSauna

ResidenzSauna – Ort der Ruhe und Entspannung

Residenz-Video

Partner

Volksbank Karlsruhe


Wohnstift Karlsruhe e. V.